Transhumanismus/Posthumanismus

19. Dezember 2009

Retinachip

Filed under: Presse — Schlagwörter: — berndvo @ 11:14

Tübinger Ärzte verhelfen Blinden zum Sehen

Ein Chip, eingepflanzt in die Netzhaut, macht es möglich: Tübinger Wissenschaftler haben einem 45-jährigen Blinden zum Sehen verholfen. Diesen Retinachip wollen die Forscher nun bei mehreren Patienten einsetzen.

weiterlesen im Originalartikel

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: